Über mich

Schon in meiner Kindheit war gesunde Ernährung ein wichtiges Thema für mich, ich liebte es zu kochen, Rezepte auszuprobieren, einfach kreativ zu sein.

Wir hatten das Glück, oft gemeinsam zu essen und so wurde sich Zeit nehmen für Essen und Familie zu einem wichtigen Punkt in meinem Leben.

Diese Einstellung hat sich auch bis heute nicht geändert. Zeit nehmen für sich, gesund kochen, genießen und auch für das Auge zubereiten sind wichtige Punkte um eine Mahlzeit als Hauptsache und nicht als Nebensache zu sehen.

Verzicht auf Vieles war in meiner Pubertät leider ein großes Thema.

Ab 16 kämpfte ich gegen Hautprobleme aller Art. Neurodermitis, Duftstoffallergien, Darmentzündungen, nach ein paar Jahren kamen noch Lactose und Histamin dazu.

Ja…die Liste ist sehr lang, doch mit eigenem Willen, Ernährungsumstellung, Geduld und vielen Akupunkturbehandlungen, habe ich in den letzten Jahren endlich alles in den Griff bekommen.

Es war ein mühsamer, schwieriger Weg. Der sich aber ausgezahlt hat.

Sprichwort:

Schau auf deinen Körper! Er ist der einzige Ort, den du zum Leben hast.

Gib ihm Zeit, Aufmerksamkeit, Regelmäßigkeit …du wirst sehn, dein Körper wird es dir danken.

Seit 5 Jahren beschäftige ich mich noch intensiver mit den Themen Ernährung und Sport.

Nach dem plötzlichen Tod meines Vaters habe ich den Halt in Ernährung und Kraftsport gefunden um meinen Kopf mit neuen und schöneren Gedanken zu füllen.

Sport wurde dadurch zu meiner Leidenschaft und über die Themen Ernährung, Unverträglichkeiten und gesunde Lebensmittel wollte ich einfach alles wissen.

Zu dieser Zeit war mir noch nicht bewusst, wie sehr mich dieser Bereich prägen wird.

Mein Leben bestand nur noch aus Sport, Kraftsport und essen, essen, leider auch Heißhungerattacken und Diäten standen am Programm, die sich leider auch auf meine GESUNDHEIT schlecht auswirkten.

Um Ziele zu erreichen und Trauer zu überwinden, hört man nicht auf die Symptome des Körpers, blendet einfach alles aus.

Genau deshalb meine LIEBEN nehme ich mir das SPRICHWORT (oben) täglich sehr zu Herzen!

Nicht nur optisch begann ich mich zu verändern auch mein Inneres wurde stärker, an diesem Punkt war mir klar, dass ich meine eigenen Erfahrungen weitergeben will und Unterstützung für andere sein möchte.

Aus diesem Gefühl heraus stand für mich eine wichtige Ausbildung am Plan.

Für mich, jetzt …die Wichtigste in meinem LEBEN!

Ende 2018 beschloss ich das Dipl. zum Ernährungsberater zu starten, um noch tiefer in diese Materie eintauchen zu können.

Eine große Liebe zu diesem Beruf entwickelte sich, da ich nicht nur mir aus Diätwahn und übertriebenen Sporteinheiten helfen konnte, sondern dadurch auch euch meinen lieben Kunden eine große Hilfe und Unterstützung sein darf.

Egal ob ein paar Kilos leichter, Tipps um Unverträglichkeiten in den Griff zu bekommen oder endlich in ein diätfreies, gesundes Leben zu starten.

Jeder unter euch hat eine andere Priorität, einen anderen Wunsch, ein anderes Ziel, das er erreichen möchte.

Ein großes Danke dafür, dass ich an euren Geschichten teilhaben darf und sich durch eure Ziele und Wünsche meine Beratungstermine immer spannend und abwechslungsreich gestalten.