Dinkel-Kartoffel-Brötchen

Dinkel-Kartoffel-Brötchen

Zutaten für 6 Brötchen:

350 Gramm Kartoffeln (mehlig)

Du kannst auch Süßkartoffeln verwenden.

2TL Salz

300 Gramm Dinkelmehl glatt

0,5 Hefewürfel (21 g)

Und so geht´s:

Die Kartoffeln schälen und zusammen mit 1 TL Salz in einen Topf mit ausreichend Wasser ca. 20 min weichkochen.

75 ml vom Kochwasser abschöpfen und beiseite stellen. Kartoffeln in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Drücke sie mit einem Löffel durch das Sieb in eine Schüssel.

Füge das Mehl, die zerbröselte Hefe und 1 TL Salz zu dem Kartoffelbrei hinzu und knete alles zu einem Brotteig. Decke ihn mit einem Geschirrtuch ab und lasse ihn 30 Minuten gehen.

Wenn der Teig aufgegangen ist, teile ihn in 6 bis 8 Portionen und forme runde Brötchen daraus.

Lege diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Achte darauf genügend Platz zwischen den Brötchen zu lassen, da sie beim Backen noch aufgehen.

Die Brötchen 35 bis 40 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 160 °C Umluft backen.

Raus aus dem Ofen und auskühlen lassen!

Fertig zum Genießen….

Als Burger oder mit selbstgemachten Kräuter- Topfenaufstrich ein Genuss!!!